Wege zu bewusstem SEIN
Wege zu bewusstem SEIN

Was findest du bei Wege zu bewusstem SEIN?

Ganzheitliche Wege zur Selbstheilung

Wenn du den Wunsch nach Veränderung spürst, den Zugang zu deiner Seele und deinem Herzen verloren hast, du dich in einer unbefriedigenden Lebenssituation befindest, wenn du oft angespannt bist, dich erschöpft und gestresst fühlst, häufig unzufrieden in Beruf oder in Beziehungen bist, du an deinem Selbstwert zweifelst, du Ängste oder Panikattacken hast, dann biete ich dir Unterstützung und Begleitung an.

Meist weist dich dein Körper durch Schmerzen oder Unwohlsein vehement darauf hin, wenn etwas außer Balance geraten ist. Körper, Geist und Seele hängen nun mal zusammen. Anstatt die Symptome einfach mit einer Tablette zu unterdrücken und damit die dahinter verborgene Information zu ignorieren, möchte ich dir Mut machen, genauer hinzuschauen, die Ursache für deinen Schmerz oder körperlichen Symptome zu verstehen und dann an einer Lösung zu arbeiten, die nachhaltig und auch vorbeugend ist.

 

Bei einem Erstgespräch finden wir dann gemeinsam heraus, welcher Lösungsweg bzw. welche Therapieform sich für dein Anliegen am hilfreichsten anbietet.

 

Ich arbeite mit den folgenden Therapiemethoden, die ich auch gern in Kombination einsetze, da sich das als sehr wirksam und hilfreich erwiesen hat:

 

- Pferdegestützte Psychotherapie bzw. Erfahrungslernen

- Walk & Talk - Gehen und Reden

- Entspannungsverfahren und Stressbewältigung als Burn-out Prophylaxe

- Körperorientierte Therapie - Rebalancing Ganzheitliche Massage
  (siehe separate Infos auf der Website)

- Lösungsorientierte Kurzzeittherapie (Steve de Shazer und Insoo Kim Berg)

 

Es fließen aber auch weitere Therapieansätze aus der kognitiven Verhaltenstherapie, der körperorientierten Traumatherapie und der Gesprächspsychotherapie nach Carl Rogers mit ein.

 

Der erste Schritt ist immer ein Anfang - Ich freue mich auf dich!

<< Neues Textfeld >>

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Stefanie Janke